Bodo Bhai im Mittelalter

Vor vielen, vielen Jahren, es war das Jahr 1463 Eurer Zeitrechnung
liess ich meine 37 Frauen und 183 Kinder unter der Obhut der Eunuchen und Schwiegereltern zurück
und machte mich mit einer Karawane von, ich glaube, 256 Kamelen, 74 Elefanten und unzähligen Freunden und Begleitern auf,
um Euch mit den schönsten und kostbarsten Gütern meiner Heimat zu beglücken.
(...Fortsetzung meines Reiseberichts folgt...)






Wir schauen schon in die Ferne Wir schauen schon in die Ferne

Wir schauen schon in die Ferne

Noch Noch

Noch'ne kleine Stärkung

Schluck Wasser für die Kamele Schluck Wasser für die Kamele

Schluck Wasser für die Kamele

Endlich startklar Endlich startklar

Endlich startklar

Anfangs im Winter hatten wir einen Stall aus Holz Anfangs im Winter hatten wir einen Stall aus Holz

Anfangs im Winter hatten wir einen Stall aus Holz

Dort war es noch gemütlich Dort war es noch gemütlich

Dort war es noch gemütlich

Doch wir mussten weiter Doch wir mussten weiter

Doch wir mussten weiter

Wir hatten auch mal 3 Spitzen Wir hatten auch mal 3 Spitzen

Wir hatten auch mal 3 Spitzen

In denen wir unsere Chai Trinker beköstigten In denen wir unsere Chai Trinker beköstigten

In denen wir unsere Chai Trinker beköstigten

Oder auch nur Eine Oder auch nur Eine

Oder auch nur Eine

Aber immer mit Bodo Bhai Aber immer mit Bodo Bhai

Aber immer mit Bodo Bhai

Wo bleiben sie denn Wo bleiben sie denn

Wo bleiben sie denn

Die schönste Standaussicht gab Die schönste Standaussicht gab

Die schönste Standaussicht gab's in Imst, Tirol

Wir kamen nach Bochum Wir kamen nach Bochum

Wir kamen nach Bochum

Der Platz an der Theke Der Platz an der Theke

Der Platz an der Theke

und kredenzten magische Getränke und kredenzten magische Getränke

und kredenzten magische Getränke

Noch ist es leer Noch ist es leer

Noch ist es leer

Soon come Soon come

Soon come

Hat es Euch inspiriert, oder möchtet Ihr mich und meine Gefährten persönlich kennenlernen,
so eilet herbei auf einen historischen Markt mit Bodo Bhai.